Home 
Über uns 
Der Tanzraum 
Aktuell 
Stundenplan 
Kindertanz 
Ballett 
Erinnerungen 
Kontakt 
Links 

 

Kreativer Kindertanz im Vorschulalter für 3 bis 4 jährige Mädchen und Buben

Als Zirkuspferde erlernen und üben wir verschiedene Gangarten. Wir singen und tanzen Märchen und Geschichten. Sind tapfere Piraten und bewegliche Bauchtänzerinnen, stampfende Eisbären und zarte Schneeflocken, stachelige Igel und flauschige Schafe, schleichende Katzen und flinke Mäuse. Farbige Seidentücher, Reifen, Seile, Bälle und Sandsäckchen ergänzen den Unterricht. Wir unterstützen und fördern mit Singen, Sprachreimen und viel Musik die natürliche Freude der Kinder an Bewegung und Tanz. Die Kinder lernen im kreativen Kindertanz auf spielerische Weise ihren Körper besser kennen und entwickeln ein positives Körper- und Haltungsbewusstsein. Jede Kindertanzstunde beinhaltet vorgegebene und einstudierte sowie frei improvisierte Bewegungselemente. Der Kindertanz fördert Phantasie und Rhythmusgefühl, Konzentration, Koordination, Gleichgewicht, Kraft und Beweglichkeit der Kinder. Dadurch bietet der Kindertanz eine ganzheitliche Forderung für Körper, Geist und Seele und stärkt ihr Kind als eigenständige Persönlichkeit.

Kreativer Kindertanz für 5 bis 7 jährige Mädchen und Buben

Wir hüpfen wir gemeinsam als Frösche von einer Seerose zur nächsten und wir verwandeln uns mit bunten Tüchern in Schmetterlinge. Wir versuchen „leicht“ und „schwer“ zu erfahren, indem wir als kleines Gespengst leise zur Burg schweben, wo uns der Ritter Stampffuss mit seinem schweren Schritt empfängt.
Dies sind nur wenige Beispiele, wie wir im Kindertanz alle Bewegungen auf spielerische Art in spannende Geschichten „verpacken“. Der Kindertanz ist ein hervorragendes Mittel zur musikalischen Körperschulung, sowie zur Förderung der Beweglichkeit, Kraft, Fitness, Rhythmik, Konzentration und Koordination. Nicht zuletzt werden auch an die Disziplin und den Durchhaltewillen recht hohe Anforderungen gestellt. Beim Arbeiten in der Gruppe erlangen die Kinder auch Sozialkompetenzen durch das Aufeinander-Rücksichtnehmen.
Der Kindertanz ist die ideale Vorbereitung für alle nachfolgenden Tanzstile, seien das nun moderne Tänze , klassischer Tanz, Volks- und Folkloretänze und Standardtänze. Auch für viele Sportarten wie Kunstturnen, rhythmische Sportgymnastik, Eistanz, Reiten usw. ist der Kindertanz eine sehr gute und wertvolle Basis.

 

 

"Die Kinder gehen in den Garten ...                                            

 

... und hüfpen um die leeren Blumentöpfe.

 

Sie setzen Sonnenblumenkerne in die Töpfe.

 

Die Sonnenblumen beginnen zu wachsen ...

 

... und öffnen ihre Blüten.

 

Weil es trocken ist, lassen die Blumen ihre Köpfe hängen.

 

Gemeinsam gehen sie auf Wassersuche.

 

Plötzlich kommt ein Gewitter, die Kinder improvisieren Blitz und Donner.

 

Auch die Schnecken freuen sich über den Regen ...

 

... und kommen aus ihren Häuschen heraus, ...

 

... und blicken neugierig umher.

 

Die Frösche hüpfen vor Freude von Seerosenblatt zu Seerosenblatt.

 

Nach dem Regen öffnen die Schmetterlinge ihre bunten Flügel und flattern durch die Luft."

 

 

Leitung Klassisches Ballett:

Marina Amiet Tel. 061/961 01 74 oder 079/578 69 13, E-Mail: info@ballettschule-amiet.ch